Buckminster Fuller – Architekt, Konstrukteur, Visionär

Buckminster Fuller - Architekt, Konstrukteur, Visionär

Buckminster Fuller begann 1912 in Harvard zu studieren, brach das Studium jedoch ab und wurde Marinesoldat. 1927, im Alter von 32 Jahren, war er bankrott und ohne Anstellung, und nach dem Tode seines ersten Kindes nahe daran, Selbstmord zu begehen. Er beschloss, sein weiteres Leben als Experiment zu verstehen: Er wollte feststellen, was eine einzelne Person dazu beitragen kann, die Welt zum Nutzen der Menschheit zu verändern. (Wikipedia, 2018)

Buckminster Fuller in 3 Minuten:

Lucas Meile

Gründer von resilienz-jetzt.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.